E-Mail-Marketing-Tipps für Kleinunternehmen der Hochzeitsbranche

By 2. September 2020 September 7th, 2020 Mail Designer 365 Newsletter Academy

In der Hochzeitsbranche ist Sichtbarkeit ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Da es in diesem Bereich extrem viel Konkurrenz gibt, musst du ständig am Ball bleiben und daran arbeiten, Paare davon zu überzeugen, dass gerade dein Unternehmen oder Dienst die perfekte Wahl ist.

Ob Hochzeitsfotograf, Frisör, Bäcker, Blumenhändler oder DJ – es ist wichtig, dass du immer nach neuen Wegen suchst, um dein Unternehmen effektiv zu vermarkten und so mehr Kunden und Buchungen zu generieren.

Wedding rings and flower display

Die E-Mail ist ein höchst effizientes und vielseitiges Kommunikationsmittel, das du nutzen kannst, um deine Dienstleistungen zu vermarkten und um Kunden zu informieren und nach der Trauung mit den Paaren in Kontakt zu bleiben. In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du E-Mail-Marketing einsetzen kannst, um dein Hochzeitsunternehmen zu bewerben und gleichzeitig die Kommunikation mit deinen Kunden zu optimieren.

Warum lohnt sich E-Mail-Marketing für Unternehmen in der Hochzeits-Branche?

E-Mails bieten viele Vorteile, sowohl als Kommunikationsmittel, wie auch als Marketing-Tool. E-Mail-Marketing ist für jedes Unternehmen leicht einzusetzen und ist zudem viel günstiger als andere Werbekanäle wie z. B. Druckmedien. Außerdem bietet dir die E-Mail immer komplette Freiheit und Flexibilität, was besonders nützlich ist, wenn du ein dringendes Update für deine Kunden hast oder eine neue Aktion ankündigen willst.

E-Mail-Templates für die Hochzeitsbranche

Die Hochzeitsbranche besteht besteht zu einem großen Teil aus Selbstständigen und Kleinunternehmen, die neben ihren Dienstleistungen noch Anfragen verwalten, Kunden informieren und an ihrer Online-Sichtbarkeit arbeiten müssen.

Spare dir Zeit und verbessere gleichzeitig die Kommunikation für dein Hochzeitsunternehmen, indem du einige Kern-Templates erstellst, die du immer wieder versenden kannst. Hier sind einige Beispiele, die auch zu deinem Workflow passen könnten:

Vorstellungsmail

Wenn ein Kunde zum ersten Mal eine Anfrage auf deiner Webseite oder Social Media-Seite stellt, kannst du ihn direkt mit einer freundlichen Vorstellungsmail begrüßen.

Neben einer kurzen Beschreibung deiner Tätigkeiten und Fähigkeiten solltest du in dieser Mail auf dein Portfolio verlinken sowie jegliche relevanten Kontaktinformationen bereitstellen. Weise Leser auch auf deine Social Media-Seiten hin, um dort mehr Follower zu bekommen und um weitere Beispiele deiner Arbeit zu präsentieren.

Preisübersicht

In der Regel haben Anbieter mehrere Preispakete, um für jedes Budget etwas anbieten zu können. Auch, wenn es diese Informationen bereits auf deiner Webseite gibt, ist es sinnvoll, sie auch in einer E-Mail zusammenzufassen.

Bei der Suche nach einem passenden Dienstleister werden die meisten Paare Kontakt mit mehreren Anbietern aufnehmen. Wenn dein Unternehmen diese Informationen gleich auf Knopfdruck verfügbar hat, werden deine Kunden darüber sehr dankbar sein.

Tipp: Das Tabellenlayout-Tool in Mail Designer 365 ermöglicht es dir, mobil-optimierte Preistabellen zu gestalten, die deinen Kunden helfen, Pläne zu vergleichen und auszuwählen. Passe die Fonts und Farben an und füge Bilder hinzu, um deine Preistabellen noch überzeugender zu machen:

Table layout with pricing information for a wedding photographer

Buchungs-Formular

Wenn du ein Online-Buchungssystem hast, kannst du auch ein stylisches E-Mail-Template nutzen, um anfragende Kunden darauf zu verlinken. Dies ist viel effektiver als eine Plaintext-Mail und zeigt Kunden auch, wie professionell dein Unternehmen ist.

In dieser Mail sollten relevante Buchungsinformationen sowie eine klare CTA (Call-to-Action), die direkt auf deine Webseite oder dein Buchungsformular verlinkt, Platz finden.

Email booking form for a wedding business

Buchungs-/Zahlungsbestätigung

Sobald ein Kunde gebucht hat, ist es für beide Seiten sinnvoll, eine Bestätigungsmail zu versenden. So hat der Kunde alle Informationen für seine Unterlagen, was bei der Hochzeitsplanung sehr hilfreich ist.

Hier solltest du unter anderem den Termin bestätigen und welche Produkte oder Dienstleistungen genau gebucht wurden. Zudem könntest du auch die Rechnung direkt im Anhang mitschicken. Achte hier darauf, dass deine Telefonnummer und E-Mail-Adresse einfach zu finden sind, falls der Kunde dringende Fragen hat.

Payment confirmation email for a wedding florist

Update-E-Mail

Die meisten Trauungen werden bereits Monate im Voraus geplant. Während dieser Zeit ist es sinnvoll, mit dem Paar in Kontakt zu bleiben. E-Mails sind ein guter Weg, um Kontakt aufzunehmen, wenn du wichtige Mitteilungen hast, wie z. B.:

  • Fragen zur Feier oder zur Location
  • Letzte Vorbereitungen (z. B. Meetings, Probetermine, Details, …)
  • Zahlungserinnerungen
  • Wichtige Ankündigungen (z. B. Änderungen, neue Maßnahmen, …)

Da solche Updates immer unterschiedlich sind, empfehlen wir, ein allgemeines Template mit deinem Logo zu erstellen, das du dann pro Kunde ganz einfach individuell anpassen und schnell rausschicken kannst.

Tipp: Mit Mail Designer 365 kannst du Schriftstile anlegen und diese in deinen Templates speichern. So bleiben deine Templates immer einheitlich und du musst nicht ewig nach deinen bevorzugten Schriften und Stiloptionen suchen. Einfach tippen und versenden! Erfahre mehr über Schriftstile.

Wedding update email

Feedback-Mail

Positives Feedback ist besonders für Hochzeitsunternehmen immer sehr hilfreich. Bevor sie sich für einen Dienst entscheiden, wollen die meisten Paare zuerst die Erfahrungen anderer Paare hören.

Erstelle ein E-Mail-Template, das du versenden kannst, um ehemalige Kunden um Feedback zu bitten. Ein Online-Formular auf einer Plattform wie zum Beispiel Google Formulare oder Survey Monkey ist ein einfacher Weg, wie du Feedback sammeln und auf deiner Webseite mit zukünftigen Kunden teilen kannst.

Feedback form for wedding supplier

Mehr E-Mail-Marketing Tipps für Hochzeitsunternehmen

Diese Tipps sind bei der Gestaltung von E-Mail-Templates für dein Hochzeitsunternehmen außerdem noch hilfreich …

Branding und CI

Auch Kleinunternehmen und Selbstständige haben eine Markenidentität, die in allen Mails sichtbar sein soll. Brand-Elemente, wie die Schriftart, das Farbschema, das Logo usw. sollten immer einheitlich bleiben, damit Kunden eine Verbindung zu deinem Unternehmen ziehen und ein Wiedererkennungswert gegeben ist.

Tipp: Wenn du eine Webseite hast, solltest du versuchen, deine E-Mails in dem gleichen Stil zu gestalten. So wirkt es einheitlicher, wenn Kunden über deine Webseite anfragen und später E-Mails von dir erhalten.

Weniger ist mehr

Versuche wo möglich immer, auf externe Ressourcen zu verlinken. Wenn deine Mail zu viele Inhalte hat, werden Kunden schnell überfordert. So riskierst du, dass sich potenzielle Kunden doch für ein anderes Unternehmen entscheiden.

Optimiere dein Design für mobile Geräte

Viele von uns nutzen ein Smartphone, um unterwegs E-Mails zu lesen. Wenn du ein E-Mail-Template erstellst, solltest du auf jeden Fall dafür sorgen, dass das Design auch auf mobilen Geräten perfekt aussieht. Manchmal muss zum Beispiel die Schrift- oder Bildgröße noch angepasst werden, um die Mail kompatibler zu machen.

Tipp: Wenn du ein Design in Mail Designer 365 aufbaust, erstellt die App automatisch eine mobile Version, die du separat in der Smartphone-Ansicht bearbeiten kannst.

E-Mail-Templates für dein Hochzeitsunternehmen in Mail Designer 365 erstellen

Du willst auch E-Mail-Templates für dein Hochzeitsunternehmen erstellen? Mail Designer 365 ist die beste Lösung dafür!

Erstelle per Drag & Drop ein mobil-optimiertes Layout und personalisiere deine Designs mit eigenen Bildern und Textstilen. Sobald deine Master-Templates fertig sind, kannst du sie in der App speichern und immer wieder verwenden. Die Texte und selbstverständlich auch alle Layouts kannst du jederzeit anpassen, wenn nötig. Außerdem kannst du die Mails direkt aus Mail Designer 365 heraus über deinen eigenen E-Mail-Account an Kunden versenden.

Teste Mail Designer 365 für den Mac heute kostenlos und lade dir die App herunter.

Bleib kreativ,
Dein Mail Designer 365 Team

Mail Designer 365 heute kostenlos testen

Starte deine kostenlose Demo und gestalte stylische E-Mail-Newsletter für dein Hochzeitsunternehmen.

Keine Kreditkarte erforderlich
OS X 10.11 – macOS Catalina