Nutzt Google Analytics für euere E-Mail Kampagne

By 14. Februar 2018 Juli 11th, 2018 Mail Designer 365 Newsletter Academy

Ihr verwendet Google Analytics für eure Webseite? Dann verwendet es doch auch für eure Newsletter, um zu sehen, wie viele Website-Besuche euer Newsletter erzeugt hat. Die Einrichtung ist ganz einfach und ihr profitiert dann von einem nützlichen Tool für euer E-Mail-Marketing – wir zeigen euch wie’s geht!

Google Analytics für eure Newsletter einrichten

Ein Google Analytics Link besteht aus drei Hauptelementen, die ihr ganz einfach hinter den eigentlichen Link anhängt. Durch ein „?“ verbindet ihr euren Link mit den Tracking-Parametern (z.B. www.yourwebsite.de/store?utm_source=…).

  1. Tracking-Parameter „Kampagne“ (utm_campaign): Über den Kampagnen-Parameter kennzeichnet ihr die Kampagne, zu der euer Newsletter gehört (z.B. Januar Newsletter 2018). Ihr könnt für mehrere Mailings, die zur selben Kampagne gehören, den selben Kampagnen-Parameter verwenden. Dann werden diese Newsletter später in der Auswertung auch unter der entsprechenden Kampagne zusammengefasst.
  2. Tracking-Parameter „Quelle“ (utm_source): Mit dem Source-Parameter könnt ihr beispielsweise kennzeichnen, an welche Zielgruppe der Newsletter geschickt wurde oder um welches konkretes Mailing innerhalb der Kampagne es sich handelt (z.B. Upgrade-Info für Bestandskunden, Newsletter an neue Kunden, usw.). Innerhalb einer Kampagne (siehe Tracking-Parameter „Kampagne“) könnt ihr so z.B. die einzelnen Mails an die verschiedenen Zielgruppen separat tracken.
  3. Tracking-Parameter „Medium“ (utm_medium): Ganz einfach zusammengefasst bezieht sich dieses Element auf das Medium, über welches die Kampagne läuft (z.B. Webseite, E-Mail, Newsletter). Wenn ihr eure E-Mail-Newsletter tracken wollt, wählt also am besten „utm_medium=email“.

Hier seht ihr ein Beispiel eines Google Analytics Links mit allen wichtigen Elementen:

www.yourwebsite.com/store?utm_campaign=NewsletterJanuar2018&utm_source=existingcustomers&utm_medium=email

Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, um eure Links zu bauen, findet ihr hier ein hilfreiches Tool.

Eure Statistiken in Google Analytics

Testen könnt ihr eure Tracking-Links am besten über den Menüpunkt „Besucherquellen“ in der Echtzeit-Ansicht in Google Analytics. Dort sollten dann  direkt live die entsprechenden Einträge erscheinen, wenn ihr testweise auf einen der Links aus eurem Newsletter klickt. 24 Stunden nach dem Newsletter-Versand findet ihr dann auch die echten Klicks eurer Leser unter Akquisition > Kampagne.

Wichtig: Beachtet, dass ihr nur solche Links tracken könnt, die auf eure eigene Website führen, für die ihr schon Google Analytics eingerichtet habt. Die Google Analytics Tracking-Links funktionieren nicht mit Links auf andere Webseiten wie z.B. YouTube oder Twitter.