10 Ideen für festliche E-Mails, die du diese Weihnachten verschicken könntest

By 2. Dezember 2019 Juni 15th, 2020 Mail Designer 365 Newsletter Academy

Weihnachten bietet die perfekte Möglichkeit, um deine E-Mail-Marketing-Strategie zu optimieren. Du brauchst noch Ideen für Mails, die du jetzt im Dezember verschicken könntest? Da sind wir gerne behilflich! Hier sind 10 tolle Weihnachts-Mailings, die du als Inspiration für deine eigene Kampagne nutzen kannst. Viel Spaß beim Designen!

1. Eine festliche Promo anbieten

Die Zeit vor Weihnachten kann finanziell belastend sein. Eine Promotion wie diese von Grubhub ist ein netter Weg, Kunden beim Sparen zu helfen, damit sie trotz der großen Ausgaben im Dezember nicht auf dein Produkt oder deinen Service verzichten müssen.

Neben den traditionellen, festlichen Designelementen wie Schneeflocken und Lichterketten, verfügt das Design auch über einen großen, auffälligen CTA-Button (Call-to-Action). So kann der Kunde direkt zur Tat schreiten.

Die Lichterkette und der rote CTA-Button sorgen dafür, dass dieses Design in Erinnerung bleibt.

2. Einen Geschenke-Guide erstellen

Wir alle kennen das… Wenn wir für viele Leute Geschenke kaufen müssen, kann es schwierig sein, gute Einfälle zu haben. Deshalb ist es für Kunden hilfreich, wenn du einen Geschenke-Guide erstellst, der als Inspiration dienen kann.

Dieser Guide von Apple sieht natürlich vor allem super schick aus, macht es aber auch ganz einfach, die Geschenke zu shoppen. Text wurde sehr sparsam eingesetzt und attraktive Produktfotos sowie klare Links wecken die Aufmerksamkeit.

Klare Links und auffällige Produktfotos sind bei jedem Geschenke-Guide notwendig.

3. Lustige GIFs

Eine GIF ist ein sehr effektiver Störer für deine Weihnachtsmails. Dieses Pinguin-Design von Kidly gefällt uns besonders gut, da es typische winterliche Elemente beinhaltet, die dem Leser sicherlich gefallen. Die türkise Überschrift und CTA heben sich außerdem sehr auffällig von dem dunkleren Designhintergrund ab.

Eine lustige GIF hilft deinen Kunden, sich auf Weihnachten vorzubereiten.

4. Geschenkideen vorschlagen

Wenn du meinst, dass dein Produkt ein tolles Weihnachtsgeschenk sein könnte, solltest du deinen Kunden diesen Tipp geben. Auch, wenn es vielleicht auf den ersten Blick als Geschenk eher ungewöhnlich erscheint – kreative Geschenke werden jedes Jahr beliebter.  Überlege, in welchem Fall dein Produkt als cooles Geschenk dienen könnte und starte eine E-Mail-Kampagne zu diesem Thema.

ClassPass ermutigt Mitglieder, ein Abo für Freunde und Verwandte zu verschenken. Dies ist eine gute Strategie, um mehr Kunden über indirekte Empfehlungen zu bekommen und kann dem noch unentschlossenen Leser auch dabei helfen, das passende Geschenk zu finden.

Zeige deinen Kunden, dass dein Produkt das ultimative Geschenk ist.

5. Eine Aktion ankündigen

Du planst eine Weihnachtsaktion? Nutze einen E-Mail-Newsletter, um deinen Kunden alle wichtigen Informationen zu geben. Dieses Design von Frank & Oak ist simple, aber sehr direkt. Leser erfahren sofort, wann die Aktion beginnt, wie groß die Rabatte sind und – dank der großen CTA – wo sie shoppen können.

Nutze einen E-Mail-Newsletter, um deine Aktion zu bewerben.

6. Gratis Versand anbieten

Über Weihnachten können sich die Versandkosten für deine Kunden sehr schnell summieren. Mach deinen Store zum Kunden-Liebling, indem du gratis Versand anbietest. Für viele Käufer könnte dies ein großes Argument bei der Kaufentscheidung sein.

Diese Mail von Tiffany & Co. ist super on-brand und schafft es sehr clever, ein gewisses Gefühl von Dringlichkeit zu erzeugen, während sie ein tolles Angebot bewirbt.

Gratis Versand ist für viele Kunden der entscheidende Faktor bei der Kaufentscheidung.

7. Lieferfrist-Erinnerung

Nichts ist frustrierender als ein Geschenk, das nicht pünktlich ankommt. Auch, wenn du keinen Gratis-Versand anbieten kannst, ist es ein schöner Service, deine Kunden über Lieferfristen zu informieren, damit sie wissen, ob sie ihre Bestellungen noch vor Weihnachten bekommen.

Diese Mail von New Look ist sehr informativ und gibt Shoppern alle nötigen Informationen, die sie brauchen, um ihre Bestellung noch rechtzeitig zu bekommen. Das ist auch eine gute Strategie, um mehr spontane Käufer zu ermutigen, da sie sich sicher sein können, dass alles noch pünktlich geliefert wird.

Achte darauf, dass deine Kunden über deine Lieferfristen Bescheid wissen.

 

 

8. Zurückgeben und anderen helfen

Für viele ist Weihnachten die Zeit, um anderen etwas Gutes zu tun. In dieser Mail bewirbt TOMS seine Produkte mit einer sozialen Aktion, die bedürftigen Kindern helfen soll.

Wenn du eine Wohltätigkeitskampagne planst, oder deinen Kunden einfach etwas zurückgeben willst, ist Weihnachten die optimale Zeit dafür, da jetzt viele Leute sehr empfänglich für solche Aktionen sind.

Die Weihnachtszeit ist die optimale Zeit um etwas zurückzugeben.

9. Das Jahr im Überblick

Die Festzeit beinhaltet auch das Jahresende. Wenn es zu deinem Unternehmen passt, wäre es also die perfekte Gelegenheit für einen kleinen Jahresrückblick. Geschäftserfolge, Kunden-Meilensteine oder gute Erinnerungen vom vergangenen Jahr sind u.a. gute Beispiele.

Spotify schafft durch diese einzigartige Kampagne eine persönliche Verbindung zu seinen Kunden. Der Kunde fühlt sich automatisch stärker mit dem Streaming-Dienst verbunden, indem er sich die Musik des vergangenen Jahres noch mal anhört.  Probiere etwas Ähnliches für dein Unternehmen, um das Verhältnis und die Bindung zu deinen Kunden zu stärken.

Erinnere dich gemeinsam mit deinen Kunden an das vergangene Jahr und nutze deine E-Mail, um sie im neuen Jahr willkommen zu heißen.

10. Weihnachtsgrüße teilen

Die letzte Mail, die du rausschicken solltest, ist natürlich der Weihnachtsgruß. Deine Kunden werden sich sicher über eine Mail freuen, die ausnahmsweise mal nichts mit Werbung zu tun hat. Es bietet dir auch die Chance, richtig kreativ zu werden und Spaß am Designen zu haben.

Diese Mail im Ski-Design von Anthropologie ist relativ simpel, aber sehr lustig und ein perfekter Weg, um einfach „Frohe Weihnachten“ zu wünschen.

Schicke deinen Kunden einen klassischen Weihnachtsgruß, um ihnen zu zeigen, dass sie dir wichtig sind.

Verschicke die besten festlichen Mails

Wir hoffen, diese Sammlung festlicher E-Mails konnte dich inspirieren. Vielleicht probierst du ja einige Ideen auch in deinen eigenen Kampagnen aus!

Du suchst noch nach dem perfekten Tool, um deine Mails zu gestalten? Dann schau dir doch mal Mail Designer 365 an!

Mail Designer 365 bietet dir alle kreative Tools, die du brauchst, um schöne, festliche Mails auf deinem Mac zu gestalten. Registriere dich noch heute kostenlos, um die App auszuprobieren.

Ein frohes Fest wünscht dir dein Mail Designer 365 Team!

Mail Designer 365 heute kostenlos testen…

Mit Mail Designer 365 gestaltest du mühelos stylische, professionelle HTML-Mails auf deinem Mac – ohne eine Zeile Code. Jetzt kostenlos ausprobieren und zum Designer werden!
Sign up

Hol dir Inspiration, neuste Tipps & Tricks

Trage dich für unseren Newsletter ein und bekomme regelmäßig jede Menge coole Tipps zu allen Themen rund um E-Mail Design direkt in deine Inbox.
 
 
Es ist ein Fehler bei der Anmeldung aufgetreten.
Bitte überprüfe deine E-Mail Adresse.
Vielen Dank! Bitte prüfe deinen Posteingang.
Sofern du deine E-Mail Adresse noch bestätigen musst, haben wir dir gerade eine Mail geschickt!