Curated Newsletter easy erstellen – so setzt du das neue Link-Formatierungs-Tool effektiv ein

By 11. June 2015Allgemein

Link-Formartierungs 101! In Mail Designer Pro Version steht dir ein nützliches Link-Formartierungs-Tool zur Verfügung, mit dem du das Design von Verlinkungen perfekt an dein eigenes Newsletter-Design anpassen kannst.

 

Bleib up-to-date und vergrößere jetzt deine Newsletter-Abonnenten Zahl

Mit kuratierten Linklisten zu Spezialthemen liegst du im Trend. Wer regelmäßig hochwertige Webfundstücke zu sogenannten „Curated Newslettern“ zusammenfasst und teilt, kann mit hoher Wahrscheinlichkeit in kurzer Zeit eine große Newsletter-Abonnentenzahl heranzüchten.

In Vereinigten Staaten ist das Kuratieren von stylishen Themen-Linksammlungen längst richtig angesagt: Blogger, smarte Entrepreneurs und findige Start-Ups haben das Potential erkannt und halten wöchentlich tausende von Followern über ihre Themen up-to-date. Beispiele dafür sind etwa: iOS Dev Weekly, eWebDesign, Remotive, Charged, The Modern Desk oder Highbrow.

Mehr Beispiele findest du hier.

Do it yourself! Eigene Curated Newslettern gestalten

Mit den verbesserten Formatierungs-Features für Links kann jeder coole Curated Newsletter erstellen.

Auf Link-Schatzsuche gehen: Um Link-Fundstücke zu sammeln und zu sortieren, gibt es zahlreiche praktische Bookmarks Apps wie Ember, Stache, Curator oder Pocket. Ganz wichtig: verwende immer nur die absolut besten Links für deiner handselektierten Newsletter.

Dein neues Link-Formatierungs-Tool einsetzen

Mit Mail Designer Pro brauchst du kein HTML oder Web-Services wie curated.co, um Curated Newsletter zu produzieren. So geht’s:

  • Im Header-Bereich solltest du nach deinem Newsletter-Aufmacher und der Headline deinen Themen-Kosmos kurz zusammenfassen. Danach legst du mit Textblöcken und einzelnen Sektionen für deine Link-Rubriken los.
  • Feature jeden Link mit einem kurzen Beschreibungs-Text der Lust auf einen Klick macht
  • Über Link hinzufügen kannst du die Link-Headlines und deinen Link am Ende der Description verlinken.
  • Mit Mail Designer Pro kannst du jetzt die Farbe deiner Links individuell ans Design anpassen
  • Möchtest du Unterstreichung deiner Links weglassen, hakst du noch die kleine Checkbox ab
  • Füge auf Wunsch eine „Sign Up“ Call to Action für eine Newsletter-Anmeldung ein – vielleicht wird dein Newsletter ja weitergeleitet.
  • Feature deine bisherigen Newsletter-Ausgaben im Web und verlinke am Ende darauf. Mit Mail Designer Pro kannst du über den Export-Button ganz einfach deine bisherigen Newsletter als HTML exportieren.

Mail Designer Pro 2.3 kannst du hier laden laden oder einfach via Mac App Store updaten.

If you like Mail Designer Pro, we’d appreciate a short review on the Mac App Store.

To get the latest version of Mail Designer Pro, click here.

If you have any questions or comments, please contact us by clicking here.

Until next time,

Your Mail Designer Pro team