Was ist neu in der Mail App unter macOS 13 Ventura?

By 20. Juni 2022Juni 22nd, 2022Mail Designer 365 Blog, Mail Designer 365 Blog

Apple hat vor Kurzem seine brandneue macOS 13 Version Ventura angekündigt, und diese bringt im kommenden Herbst einige spannende, neue Features auf den Mac. Mit dabei sind auch neue Funktionen für die native Mail Applikation.

Nach der Einführung der Mail Privacy Protection für den Mac hat Apple dieses Jahr unter macOS Ventura noch mehr Änderungen in der Mail App vorgenommen. Die neuen Mail-Features sollen die E-Mail-Produktivität enorm steigern und auch bei der Vermeidung potentieller E-Mail-Fails helfen – solange du schnell genug bist!

Mehr Informationen zu den neuen Mail-Features unter macOS 13 Ventura findest du unten.

Neue Mail-Features in macOS Ventura

Später senden

Apple beschreibt das neue Feature „Später senden“ als einen effektiven Weg, um sicherzustellen, dass E-Mails immer zum perfekten Zeitpunkt verschickt werden.

Mit diesem neuen Feature bietet Apple Mail ähnliche grundlegende Versand-Tools wie z. B. Gmail und Office 365, was theoretisch für kleinere E-Mail-Kampagnen oder interne E-Mails praktisch sein könnte.

send later on macOS Ventura

Erinnerungen

Wir alle kennen folgende Situation: Man öffnet eine wichtige E-Mail unterwegs und kann nicht sofort reagieren. In den meisten Fällen vergisst man sie dann wieder, bis es zu spät ist.

Das neue „Remind me“-Feature von Apple ermöglicht es Nutzern, benutzerdefinierte Erinnerungen für eingetroffene E-Mails zu konfigurieren und dabei einen bestimmten Termin festzulegen, an welchem die Mail wieder in der Inbox auftauchen soll.

Außerdem bekommen diese E-Mails ein eigenes „Remind me“-Kennzeichen für den schnelleren Zugriff in der Seitenleiste:

Hier geht es nicht nur darum, dass man vergessen könnte, auf eine E-Mail zu antworten. Es wird auch spannend sein, welchen Effekt dieses neue Feature auf die E-Mail CTA (Call-To-Action) haben könnte. Du planst eine zeitkritische Aktion? Bewirbst ein Event? Teilst wichtige Informationen mit Kunden oder Mitarbeitern? Wenn du weißt, dass die Mehrheit deiner Empfänger Apple Mail nutzt, könntest du zusammen mit der CTA auch einen Tipp über das Remind me-Feature einbauen – sozusagen als interessantes Experiment.

E-Mails widerrufen

Das letzte neue Apple Mail Feature ermöglicht das Widerrufen von E-Mails (dieses Feature gibt es auch bereits in Gmail).

Perfekt bei Tipp- und Inhaltsfehlern sowie im Fall eines falschen Empfängers – mit diesem Feature können Nutzer mit nur einem Klick eine ausgehende E-Mail schnell zurückholen.

Wichtig zu beachten ist, dass man aktuell ein Zeitfenster von nur 10 Sekunden hat, um die E-Mail zu widerrufen. Wenn man nicht innerhalb dieses Zeitraums klickt, wird die Mail trotzdem versendet. Wir sind gespannt, ob Apple in einem späteren Update auch eine ähnliche Strategie wie Google fahren wird und ein einstellbares Zeitfenster einführen wird. (Momentan können Gmail-Nutzer ein Zeitfenster von bis zu 30 Sekunden einstellen.)

Mail Designer 365 und macOS Ventura

Bisher haben unsere ersten Tests gezeigt, dass Mail Designer 365 zuverlässig mit der aktuellen macOS Ventura Developer Preview-Version funktioniert.

Weitere Informationen werden wir zum Zeitpunkt des offiziellen macOS 13 Ventura Releases im Herbst bekanntgeben.

Tipp: Für den direkten Zugriff auf News und Informationen rund um das Thema macOS Kompatibilität, und um sofort über neue Updates und Features informiert zu werden, solltest du dich unbedingt für unseren E-Mail-Newsletter registrieren!

 
 
Es ist ein Fehler bei der Anmeldung aufgetreten.
Bitte überprüfe deine E-Mail Adresse.
Vielen Dank! Bitte prüfe deinen Posteingang.
Sofern du deine E-Mail Adresse noch bestätigen musst, haben wir dir gerade eine Mail geschickt!

Erfahre mehr über die neue macOS Ventura Preview: https://www.apple.com/macos/macos-ventura-preview/features/

Du kennst Mail Designer 365 noch nicht?

Mail Designer 365 hilft dir, zusammen mit deinem Team stylische, professionelle HTML E-Mail-Newsletter zu gestalten.
Starte deine kostenlose Demo und werde zum Designer!
Keine Kreditkarte erforderlich
Kompatibel ab Mac OS X 10.11
Privacy Settings / Datenschutz-Einstellungen