E-Mail-Marketing-Tipps für die Freizeitbranche

Als eine der größten globalen Industrien, umfasst die Freizeitbranche viele unterschiedliche Unternehmen. E-Mail-Marketing kann für diesen Bereich eine effektive Möglichkeit sein, um Neuigkeiten und Aktionen direkt mit Bestandskunden zu teilen, und Neukunden auf dein Unternehmen aufmerksam zu machen.

Da an vielen Orten die Freizeitbranche derzeit wieder langsam zum Leben erweckt wird, und wir mitten im Sommer sind, ist jetzt die optimale Zeit, um deine E-Mail-Strategie aufzufrischen.

In diesem Beitrag teilen wir unsere besten E-Mail-Marketing-Tipps für die Freizeitbranche sowie einige Beispiele beeindruckender E-Mail-Kampagnen.

Erhalte praktische E-Mail-Marketing-Tipps direkt in deine Inbox!

 
 
Es ist ein Fehler bei der Anmeldung aufgetreten.
Bitte überprüfe deine E-Mail Adresse.
Vielen Dank! Bitte prüfe deinen Posteingang.
Sofern du deine E-Mail Adresse noch bestätigen musst, haben wir dir gerade eine Mail geschickt!

Welche Unternehmenstypen gehören zur Freizeitbranche?

Die Freizeitbranche umfasst Aktivitäten, die Kunden und Touristen gerne in ihrer Freizeit unternehmen und Einrichtungen, die gerne für die Freizeitgestaltung besucht werden – wie z. B:

  • Fitnesszentren, Schwimmbäder und andere Sporteinrichtungen
  • Museen und Galerien
  • Zoos und  Tiergärten
  • Theater, Kinos und Konzerthallen
  • Bars und Diskos
  • Freizeitparks und Wasserparks
  • Fahrradverleih und andere Freiluftaktivitäten
  • Kegel- und Spielhallen
  • Spaß und Wellness

Welche E-Mails sind für die Freizeitbranche sinnvoll?

Da die Freizeitbranche so vielseitig ist, gibt es mehrere unterschiedliche E-Mail-Typen, die du versenden könntest, um die Kundenkommunikation zu verbessern und vor Ort die Kundenfrequenz zu erhöhen.

Hier sind einige Beispiele:

  • Bestätigungs-E-Mails
  • Ankündigungen (z. B. für eine neue Ausstellung, Theaterstück usw.)
  • Event-Einladungen
  • Aktionen und Promotionen
  • Saisonale Angebote
  • News und wichtige Informationen (z. B. Gesundheitsmaßnahmen oder Öffnungszeiten)
  • Feedback-E-Mails

E-Mail-Tipps für Unternehmen in der Freizeitbranche

Beeindruckende Grafiken

Eines der Hauptziele deiner E-Mails ist es, deine Leser zu begeistern, damit sie dein Unternehmen besuchen wollen. Ein Weg, um dies zu schaffen, sind auffällige und coole Grafiken. Nutze diese in deinem Design, um potenziellen Kunden zu zeigen, was sie von deinem Unternehmen erwarten können.

Verwende eine Aufmacher-Grafik, die deine Kunden sofort in ihren Bann zieht und kombiniere sie mit weiteren kleineren Bildern, um die Hauptvorteile und Attraktionen deines Unternehmens darzustellen.

Tipp: Die große Auswahl an Layoutblöcken in Mail Designer 365 bietet viele Optionen, um deine Bilder schön und dynamisch ins Design einfließen zu lassen.

Exklusive Angebote

Sonderaktionen und Promotions in deinen E-Mails anzukündigen, ist ein weiterer Weg, um dein Unternehmen für (potenzielle) Kunden attraktiver zu machen. Insbesondere während der Ferien wollen Familien und Touristen die besten Aktivitäten zum besten Preis finden.

Angebote – wie z. B. „2 zum Preis von einem“, rabattierte Eintrittskarten oder gratis Speisen und Getränke – könnten die Entscheidung zugunsten deines Unternehmens ausfallen lassen.

Auffällige Call-to-Actions

Jede E-Mail hat ein Hauptziel. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchst du eine klare und auffällige Call-to-Action (CTA), die Kunden direkt auf ihre nächste, von dir gewünschte Aktion leitet.

Ganz egal, ob die CTA der Link auf einen Kalender-Reminder für eine bevorstehende Buchung ist, auf deine Webseite oder dein Online-Booking-Portal – es ist wichtig, dass sie immer zentral und prominent in der E-Mail zu finden ist.

Neben einem sinnvollen und direkten Link solltest du auch versuchen, eine klare Schriftart und eine auffällige Farbe, die sich stark im Design abhebt, für deine CTAs zu verwenden.

Kunden-Bewertungen

Insbesondere neue Kunden, die dein Unternehmen zum ersten Mal besuchen, interessieren sich für ehrliche, glaubwürdige Kunden-Bewertungen. Positives Feedback von ehemaligen oder Bestandskunden zu teilen, hilft dir dabei, den Ruf deines Unternehmens aufzupolieren und ihm dabei zu einem guten Ansehen zu verhelfen.

Widme einen Abschnitt in deiner E-Mail ausschließlich dem Kunden-Feedback, wie z. B. Erfahrungsberichten, Zitaten und Sterne-Bewertungen. Wenn du auch über aktuelle TripAdvisor-, Yelp- oder Google-Rezensionen verfügst, kannst du diese hier natürlich ebenfalls teilen.

Tipp: Erstelle eine automatisierte Feedback-Anfrage-Mail, die an Kunden geschickt wird, die dein Unternehmen in letzter Zeit besucht haben. So erhöhst du deine Chancen darauf, mehr positives Feedback zu bekommen.

Zusatzverkäufe

Falls Kunden im Voraus online gebucht haben, könntest du auch eine automatisierte Mail erstellen, die Zusatzverkäufe generiert. Diese Art von E-Mail kann sehr effektiv sein, wenn du zusätzliche Dienste oder Add-Ons anbietest, wie z. B.:

  • Paket-Upgrades
  • Getränke
  • Sitzplatzreservierung
  • Fast-Track-Eintritt
  • usw.

Lass bereits vor dem Tag des Events bei deinen Kunden Vorfreude aufkommen, indem du attraktive Extras auflistet, die sie noch vor dem Besuch kaufen können.

Tipp: Eine zeitlich begrenzte Promotion, die bereits im Vorfeld einen Rabatt auf solche Zusatzleistungen gibt, hilft dabei, mehr Verkäufe zu erzielen, da ein gewisses Gefühl von Dringlichkeit erzeugt wird.

Kontaktinformationen

Letztendlich sollten auch alle E-Mails immer deine Kontaktinformationen beinhalten. Dies ist vor allem für Kunden nützlich, die spezifische Fragen zu deinem Unternehmen oder eventuelle Sonderwünsche haben.

Tipp: Nutze die direkten Telefon- und Mailto-Links in Mail Designer 365, um die Kontaktaufnahme noch einfacher zu machen.

Wirkungsvolle E-Mail-Kampagnen aus der Freizeitbranche

The Gym Group

Dieses bunte E-Mail-Design von The Gym Group verfügt über motivierende Bilder sowie eine attraktive Promotion und zentrale CTA:

email promotion by the gym group

Legoland

Spaß für die ganze Familie: Dort liegt der Hauptfokus dieser E-Mail-Kampagne von Legoland, was dank der schönen Bilder noch stärker betont wird. Die CTAs im Legostein-Look sind hier auch besonders kreativ und einzigartig.

fun email design by Legoland

ATG Tickets

Diese E-Mail von ATG Tickets beinhaltet detaillierte Rezensionen über das beworbene Theaterstück. So werden mehr Kunden darauf aufmerksam gemacht, die hoffentlich dann auch direkt noch Tickets kaufen.

Mitreißende Bilder von der Aufführung sorgen für Hochspannung und zeigen potentiellen Gästen, worauf sie sich freuen können.

 

email newsletter by ATG tickets

Cineworld

Dieser Newsletter von Cineworld bietet eine spannende und informative Übersicht der Filme, die in nächster Zeit im Kino laufen werden. Die auffälligen CTAs machen es für Kunden ganz leicht, direkt Tickets zu kaufen oder mehr über einen Film zu erfahren.

email newsletter by cineworld

Science Museum London

Dieser Newsletter des Science Museums vermittelt schön und übersichtlich die wichtigsten Details zur Wiedereröffnung des Museums sowie Informationen zu kommenden Events.

Zeitdruck wird erzeugt, indem in einem Hauptabschnitt der Mail „Priority Booking“ als Zusatzoption angeboten wird.

email newsletter by London science museum

Hollywood Bowl

Hollywood Bowl hebt mit dieser E-Mail-Promotion die Spannung auf das nächste Level. Die starke Headline und CTA präsentieren das Angebot ganz klar und helfen Kunden dabei, rechtzeitig davon zu profitieren.

email promotion by Hollywood bowl bowling alley

Madame Tussauds

Diese Vatertags-Kampagne von Madame Tussauds zeigt, wie dein Unternehmen auch bei saisonalen Ereignissen und Trends mitmachen kann.

Der auffällige rote Info-Abschnitt zu ihren Covid-Richtlinien ist auch sinnvoll, um Gäste im Vorfeld bereits perfekt auf den Besuch vorzubereiten.

seasonal email campaign by Madame Tussauds

The National Gallery

The National Gallery macht sich ein frisches, cleanes E-Mail-Design zunutze, um Lesern kommende Events stylisch zu präsentieren.

email announcement by the national gallery

E-Mail-Designs für die Freizeitbranche in Mail Designer 365 erstellen

Wir hoffen, du konntest hier einige neue Ideen für deine eigene E-Mail-Strategie finden.

Du brauchst noch mehr Inspiration? Mail Designer 365 bietet eine vielfältige Kollektion an HTML E-Mail-Templates, die sich z. B. perfekt für eine starke Promo oder einen stylischen E-Mail-Newsletter eignen.

Du kannst alle Tipps und Designideen aus diesem Beitrag ganz einfach selbst in Mail Designer 365 ausprobieren: Lade die App hier kostenlos herunter.

Du kennst Mail Designer 365 noch nicht?

Mail Designer 365 hilft dir, zusammen mit deinem Team stylische, professionelle HTML E-Mail-Newsletter zu gestalten.
Starte deine kostenlose Demo und werde zum Designer!
Keine Kreditkarte erforderlich
Kompatibel ab Mac OS X 10.11

Dieser Beitrag hat dir gefallen?

Entdecke weitere Tipps, Tricks und Anwendungs-Beispiele in der Mail Designer 365 Newsletter Academy –
dein exklusives Portal für alles zum Thema E-Mail-Marketing-Strategie und Newsletter-Design.