7 coole GIF-Ideen, mit denen Ihr die Newsletter-Inbox animieren könnt

Jeder liebt GIFs. Ob nun putzigen Katzen, durchgedrehten Sprüchen oder verrückte Video-Teaser. Die einfachen Animationen können allerdings auch sehr effektiv für Marketing-Kampagnen eingesetzt werden. Wir zeigen euch wie in diesem Video.

Mit der neuesten Mail Designer Pro Version haben wir übrigens gerade bei unserer GIF-Engine das Kompressionsverhalten verbessert. Was bedeutet, dass die Datenmengen des entsprechenden Bildbereichs jetzt noch kleiner ausfallen.

GIF-Zauber per Drag-and-Drop
GIFs könnt ihr in Mail Designer Pro easy einbauen und sie fügen mit ihren Animation jedem Newsletter sofort einen zusätzlichen Eyecatcher hinzu. In Mail Designer Pro müsst ihr dazu nichts weiter tun, als eines eurer GIFs auf einen Bildplatzhaltern in Mail Designer Pro zu ziehen. Der komplette Bereich wird dann als GIF gerendert.

Wer von der Datenmenge her besonders kompakte Newsletter versenden möchte, sollte versuchen, den Bildbereich so klein wie möglich zu halten. Ein paar Animationen zum Ausprobieren findet ihr bereits in unserer Content-Library.

Online GIF Generatoren zum Erstellen gibt es einige. Beispielsweise könnt ihr auf diesen Plattformen aus Bildserien oder Videos eure GIFs generieren.

makeagif.com
gifmaker.me
giphy.com

Abseits von großen Grafik-Tools wie Photoshop. Gibt es auch günstige und sogar kostenlose GIF Apps, die ihr einsetzen könnt.

Drop to GIF
Recordit
Adapter
Photoscape
Gif Brewery 3
filmora

Wenn ihr Animationen einbauen möchtest, haben wir hier 7 coole Ideen die sich hervorragend für Newsletter-Aktionen eignen.

Idee 1: Wechselnde Headline
Probiert mal eine wechselnde Headline aus, die mit eurem Vorspann-Text interagiert. Eure Empfänger werden diese Überschrift garantiert nicht überlesen. Beispiel gefällig…

Idee 2: Preis- oder Prozent-Countdown
Szenario: Ihr habt eine große Preisaktion, die über eine begrenzte Zeit läuft. Baut euch einen fiktiven Countdown, der die Tage, Prozente oder eine herunterlaufende Uhr visualisiert.

Idee 3: Mehrere Zielgruppen mit einer Call-to-Action ansprechen
Ihr wisst nicht welche Zielgruppe ihr mit eurer Call-to-Action ansprechen wollt. Baut einfach mehrere in euren wechselnden GIF-Aktionslink ein, wie in diesem Newsletter.


Idee 4: Video-Preview
Erzählt doch schon mal die Story eures Produktvideos in wenigen Bildern mit einem Vorschau GIF. Das Ganze ist bestimmt ein grandioser erster Teaser, den man gerne klickt.

Idee 5: Strobo-Party
Eine Club-Veranstaltung ankündigen. Warum baut ihr nicht weiße Einzelframes in euer GIF ein und simuliert so einen coolen Strobo-Effekt. Eure Empfänger werden richtig geflashed sein.

Idee 6: Font-Roulette-Headline
Ihr müsst einen neuen Produktnamen, eine Party-Reihe oder einen Club-Namen einprägsamer machen. Zeig doch den Namen in verschiednen Fonts im Schnelldurchlauf an. Deine Empfänger können ihn sich so bestimmt besser merken.

Idee 7: Zeit für Facetime
Verblüffe deine Empfänger doch mal mit einem lebendigen Face-Time oder Selfie-Ansicht. Besonders mobil wird dein Newsletter ein echter Hingucker.

Weitere Infos und Tipps zum Erstellen eigener GIFs findest übrigens auch noch in diesem Mail Designer Pro Video.

Have fun! Dein Mail Designer Team